Naturfarm Rhodos - Urlaub beim Selbstversorger

Im Urlaub auf Rhodos die Vorteile der Selbstversorgung erkennen oder einfach nur genießen

Naturfarm Rhodos - Urlaub beim Selbstversorger

Viehzucht

Der Bereich Viehzucht besteht aus 40 – 100 Tieren

  • Hühner 15-20 über den Winter und ab April bis 50. 4-5 Hennen brüten in April und Mai im Schnitt 10-14 Eier mit 8-10 Kücken wovon 5-8 durchkommen und 1-2 Hennen nochmal im Oktober und November.
  • Kaninchen bis 30 über den Winter und 1 Papa und 2 Mamas über den Sommer, es ist zu warm. Sie würden das ganze Jahr werfen aber bei 35 – 40 °C im Schatten ist es im Stall unerträglich. Das wollen wir den Kaninchen nicht antun.
  • Enten 1 Papa und 4 Mamas über den Winter und ab Mai bis 20. Jede Mama brütet für sich selber im eigenen Nest.
  • Gänse 1 Papa und 2 Mamas über den Winter und bis 10 ab Juni. Die Gänse brüten gemeinsam in einem Nest.

Auf etwa 600 m² können sich unsere 40-100 Tiere gemischt frei bewegen. Da wir keine angrenzenden Nachbarn haben können sich die Tiere auch außerhalb des Zaunes frei bewegen und Futter suchen. Das erleichtert das Füttern erschwert aber das Eier suchen. So wird jeder Tag des Jahres zu Ostern, denn wenn außerhalb des Zaunes eine Henne gackert muß man los Eier suchen im Gras.