Naturfarm Rhodos - Urlaub beim Selbstversorger

Im Urlaub auf Rhodos die Vorteile der Selbstversorgung erkennen oder einfach nur genießen

Naturfarm Rhodos - Urlaub beim Selbstversorger

Geld und Zinsen

Geld wurde wahrscheinlich erfunden als Tauschmittel für die ersten Waren mit Luxus Charakter. Diese wurden meist nur benötigt von Leuten, die nichts zum Tauschen herstellten, wie zum Beispiel der König. Mit dem Geld kam der Handel, bei dem wenigstens noch transportiert und gelagert werden mußte , das war Phase 1 . Zinsen wurden erfunden, um auch ohne diese kleine Arbeit zu noch mehr Geld zu kommen , das war Phase 2.

Seit etwa 10 Jahren läuft Phase 3, die Zinsen wurden wieder abgeschafft, da es die letzte sichere Quelle für kleine Leute war auch ohne Arbeit zu ein wenig sicherem Geld zu kommen. Das gefiel den Erfindern der Zinsen nicht mehr. Im Merz empfahl der Herr der schwarzen Felsen den kleinen Leuten Aktien als Ersatz fürs Sparen um Zinsen „abfassen“ zu können, denn Aktien kann man manipulieren, Zins Verträge aber nicht. Und damit das letzte Geld der kleinen Leute auch in der Konsum Maschine landet, wenn sie Angst vor der Aktie haben, wurde der Zins umgedreht in den Negativzins. Nach dem nächsten Börsencrash, wen kaum noch Geld bei den kleinen Leuten zu holen ist, wird Phase 4 eingeleitet.

Das chinesische Bewertungssystem ist jetzt so perfektioniert, das es auf der ganzen Welt eingesetzt werden kann. Man bekommt dann Punkte, den das Geld wurde abgeschafft.

Die Mieten für Ihren Lebensraum, die im Wesentlichen bei den Zinserfindern landen, Ihr Geld, dass Sie für Fahrzeuge brauchen, um noch flexibler schuften zu können, das auch bei den Zinserfindern landet und Ihr Geld für Versicherungen, um Ihr letztes kleines Hab und Gut zu sichern, welches sich auch bei den Zinserfindern anhäuft, macht Ihr Leben jetzt schon immer abhängiger von einem oder inzwischen zwei oder drei Jobs, die Sie kaum noch zur Ruhe kommen lassen. Und die im Moment noch viel zu geringen Kosten für Lebensmittel (nur noch in Deutschland) werden auch bald massiv ansteigen! Von den 10 größten Supermärkten in Europa kommen 5 aus Deutschland und machen 60% des europäischen Umsatzes aus. Dadurch wird ein gigantischer Wettbewerbs- und Preiskrieg durchgeführt, wodurch die Lebensmittel (nur) in Deutschland so gering sind. Wenn ich die beiden LIDL online Angebote aus DE und GR nebeneinander lege, kosten die gleichen Produkte in Rhodos fast 40% mehr als in DE und das bei 800 Netto im Monat und meist nur 7 Monate Arbeit im Jahr. Hier gibt es keine starken Wettbewerber und die kleinen griechischen Ketten sind wahrscheinlich froh, das sie den Marktführer mit dessen hohen Preisen folgen können.

Sie sehen doch selber, wie die Schere zwischen denen die das Geld ohne Arbeit bekommen und denen die es abliefern müssen, immer größer wird. Und wenn dann bei der Masse am 25. der Monat zu Ende, weil die Punkte aus Arbeit verbraucht sind, kann man sich Zusatzpunkte „verdienen“ durch gute Führung. Ich habe die Ansätze zu so einem System schon einmal 37 Jahre am eigen Körper erlebt, wie ein System das Geld abschaffen wollte und alle gerecht zugeteilt bekommen sollen. Hat gar nicht geklappt. Gerade läuft wieder so eine Testphase, wie lange man wie stark die Grundrechte einschränken kann, der Trick mit dem CoVi war nicht schlecht eingefädelt.

Also mir kann das als Mitglied der Risikogruppe egal sein, den ich lebe in der letzten Ecke des Planeten und kann mich zu fast 100% selber versorgen.